Liebe Hundefreunde,

bedingt durch die aktuelle Situation werden wir mit sofortiger Wirkung das Training vorerst bis zum 19.4.2020 ruhen lassen.

Wir bedanken uns für Euer Verständnis und wünschen allen in dieser besonderen Lage Besonnenheit und vor allem Gesundheit!

Liebe Grüße
Euer Team von Hundezentrum Zirndorf e.V.

Seit 3.7.2009 gibt es zwischen Leichendorf und Bronnamberg das Hundezentrum Zirndorf – vorher bekannt als Verein für altdeutsche Schäferhunde.

Das Hundezentrum versteht sich als Verein für die Betreuung aller Hunderassen/Mischlinge und deren Besitzer. Die Betreuung umfasst dabei alle Altersgruppen der Teams aus Hund und Mensch. Jeder Hundebesitzer findet in dem Hundezentrum für sich und seinen vierbeinigen Begleiter eine sinnvolle und umfassende Beratung und Ausbildung.

Jedes gewaltsame Arbeiten wird von uns grundsätzlich abgelehnt – egal ob es sich dabei um physische Gewalt (wie Stachelhalsbänder oder den Leinenruck in der Ausbildung) oder psychischen Druck auf den Hund handelt. Eine auf artgerechter Kommunikation mit dem Hund ausgelegte Ausbildung steht im Vordergrund unserer Bemühungen.

In unserer Junghundegruppe wird am Sozialverhalten als auch verstärkt an der Ausbildung der Hunde gearbeitet. Dabei werden sowohl die Grundkommandos trainiert als auch der Umgang der Hunde untereinander und mit ‚ihren’ Zweibeinern spielerisch geübt. Die Verständigung zwischen Hund und Mensch wird weiter vertieft.

Nach der an die Junghundeausbildung anschließenden Ausbildung in der Gruppe und in den Einzelstunden werden unsere Hunde auf die Begleithundprüfung oder auch auf die Prüfung zum Hundeführerschein vorbereitet. Herr/Frau und Hund lernen, wie sie sich angemessen in der Öffentlichkeit bewegen können. Wie gewohnt wird auch bei dieser Ausbildung größter Wert auf stress- und gewaltfreie Methoden gelegt – denn nur wer sich wohlfühlt kann lernen.

Neben der Grundausbildung werden von dem Hundezentrum vielfältige Möglichkeiten angeboten, unsere vierbeinigen Freunde artgerecht zu fordern und zu fördern. Freizeithundegruppen bieten ein abwechslungsreiches Programm. Elemente aus der ganzen Breite des Hundetrainings werden zur Gestaltung des Trainings zusammengestellt. In den verschiedenen Trainingsgruppen finden sich Übungsteile aus den Bereichen Agility, Obedience, Dogdancing, Dog-Tricks, Dummy-Arbeit, Longieren mit dem Hund oder Clicker-Training.
Durch diese Mischung können Hunde aller Altersklassen und mit unterschiedlichen Ausbildungsständen an den Übungsstunden teilnehmen und viel Spaß mit ihrem ‚Menschen’ haben.

Neben der allgemeinen Hundeausbildung liegt ein Schwerpunkt des Vereins auf den Hundesportarten Agility und Obedience. Erneut steht der Spaß mit dem Hund im Vordergrund – egal ob eine Turnierteilnahme angestrebt oder Agility als reines Freizeitvergnügen für Hund und Mensch verstanden wird.

Das Hundezentrum freut sich auf jeden Besucher und steht allen Interessierten mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Ausbilder und Trainer verfügen über ein breites Spektrum an methodischem Wissen und haben alle jahrelange Erfahrung in Ausbildung und Sport mit dem Hund.

Besuchen Sie uns unverbindlich - wir freuen uns auf Sie!

Unsere Sponsoren

Vielen Dank für die Unterstützung bei unserem Turnier

Wir sind Mitglied bei