Neu: Agility Anfänger-Kurs ab 24.4.2020

Agility Anfänger Kurs

Für Anfänger ohne Agility-Erfahrung findet ab 24.04.2020 jeweils freitags von 17.00 - 19.00 Uhr ein Agility-Anfängerkurs statt, er umfasst 12 Termine und kostet 120,00 €.

Was ist Agility?

Beim Agility durchläuft der Hund auf Anweisung seines Besitzers möglichst schnell und fehlerfrei einen Parcours mit verschiedenen Hindernissen. Neben verschiedenen Sprunghindernissen gibt es eine Wippe, diverse Tunnel, einen Laufsteg, eine A-Wand und einen Slalom. Damit keine Langeweile aufkommt, werden bei jedem Training immer wieder neue Parcours gestellt.

Damit Hunde aller Rassen und Größen diesen Sport ausüben können, gibt es drei verschiedene Größenklassen mit entsprechend angepassten Hindernissen.

Beim Anfängerkurs ist die Zeit jedoch zunächst zweitrangig – der Hund lernt nach und nach alle Hindernisse und Geräte in Ruhe und spielerisch kennen und lernt, diese korrekt zu überwinden.

Voraussetzungen:

Die teilnehmenden Hunde müssen gesund, ausgewachsen und sozialverträglich sein, gut mit Leckerchen und/oder Spielzeug motivierbar sein, gerne mit ihrem Besitzer zusammenarbeiten, auch ohne Leine bei diesem bleiben und Freude an Spiel und Bewegung haben.

Außerdem müssen die Hunde gegen Tollwut geimpft und haftpflichtversichert sein (Nachweis erforderlich).

Kurstermine:

24.4., 1.5., 8.5., 15.5., 22.5., 29.5., 5.6., 12.6., 19.6., 26.6., 3.7., 10.7.

Weitere Infos und Anmeldung bei Martina Utz

Wir freuen uns auf euch!

Martina Utz mit Bazi und Canela
Susanne Herzog mit Monty und Alaska