Trainingsgruppen

Agility Turnierhunde

Agility ist ein Hundesport für nahezu jeden: Große und Kleine, für Junge und Alte – Hundeführer wie auch Hunde. Im Vordergrund steht der Spaß für Mensch und Hund – und wer möchte kann bei diesem Sport auch aktiv an Turnieren teilnehmen.

Unser Training:

Vom Sequenz- bis hin zum Parcours-Training gehen wir individuell auf jedes Team ein und beschäftigen uns bei Bedarf auch mit spezifischen Problemen (z.B. Kontaktzonen). Wir widmen uns auch dem Führungsstil: Wie zeige ich dem Hund den einfachsten für ihn zu laufenden Weg?

Das Ziel unseres Trainings ist aber nicht nur eine mögliche Turnierteilnahme: An erster Stelle steht bei uns unser Teampartner Hund mit dem wir gemeinsam Spaß haben wollen. Wichtig ist uns auch das Verletzungsrisiko und die Belastung von Muskeln und Gelenken des Hundes im Rahmen des Trainings zu minimieren.

Voraussetzungen:

Die teilnehmenden Hunde müssen gesund, ausgewachsen und sozialverträglich sein. Sie sollten sich mit Leckerchen oder Spielzeug motivieren lassen und Freude an Bewegung haben. Da wir ohne Leine trainieren, sollten die Hunde einen guten Grundgehorsam haben.

Wenn ihr noch keine Grundkenntnisse im Agility habt, dann empfehlen wir euch als erstes einen Agility-Anfängerkurs zu besuchen. Ihr findet aktuelle Angebote unter “Workshops” auf unserer Website. Sollte es zur Zeit keinen Kurs geben, dann schreibt uns gerne trotzdem – wir finden auf jeden Fall einen Weg euch in das Training zu integrieren!

Wir freuen uns auf euch!

Marina Gebhard

Trainingszeiten

Samstag 9.30 – 11.30 Uhr

AnmeldunG / Infos

marina.gebhard@hundezentrum-zirndorf.de

Bitte mitbringen

Leckerchen & Spielzeug
Nachweis Tollwutimpfung
Haftpflichtversicherungsnachweis