Trainingsgruppen

Von der Grunderziehung zur Begleithundeprüfung

Ziel des Kurses ist das Ablegen der Begleithundeprüfung – sie ist der Einstieg für die meisten Hundesportarten.

Beginnend mit der Grunderziehung, werden in diesem Kurs – je nach Bedarf der Teilnehmer folgende Themen bearbeitet: Hundebegegnungen, Leinenführigkeit, Abruf, sowie Aufmerksamkeit/Achtsamkeit.

Aber es geht auch um Kommunikation, denn oft senden wir bewusst oder unbewusst falsche Signale an unsere Vierbeiner und es entstehen Schwierigkeiten im Zusammenleben.

Für die Begleithundeprüfung werden wir uns zusätzlich auf folgende Themen vorbereiten:
– Inhalte der Sachkundeprüfung. Dies ist eine theoretische Prüfung und hat das Wissen rund um den Hund zum Inhalt.
– Verhaltenstest mit einer Unbefangenheitsprüfung
– Gehorsamsteil mit und ohne Leine
– Technischer Teil – der sogenannte Verkehrsteil

Geeignet ist der Kurs für Hunde jeden Alters, die Begleithundeprüfung kann allerdings frühestens mit 15 Monaten abgelegt werden.

Ich freue mich auf euch!

Marion mit Amantai und Sunny

Trainingszeiten

Donnerstag 19-20 Uhr

AnmeldunG / Infos

Marion Schmidt
Tel: 0177 7790343
marion.schmidt@hundezentrum-zirndorf.de


Bitte mitbringen

1m Leine (Schleppleine falls nötig)
Halsband ohne Zug
Clicker (wenn vorhanden)
viele kleine Leckerli
Nachweis Tollwutimpfung
Haftpflichtversicherungsnachweis