Trainingsgruppen

Dummy-Training

Apportieren stärkt die Beziehung zu Deinem Hund und schafft eine Basis für tiefes Vertrauen.
Dabei geht es nicht um ein wildes Hinterherhetzen nach Gegenständen, sondern um eine gezielte Suche und um das Zurückbringen des Dummys. Der Hund setzt nicht nur seine Nase ein, auch seine Merkfähigkeit und Konzentration werden geschult.
In kleinen Schritten bringen wir dem Hund bei, auf Deine Kommandos zu hören und seine „Standruhe“ zu trainieren. Er wird lernen auf Markierungen zu achten, seine Nase bei der freien Suche einzusetzen und auf Deine Einweisung zu reagieren.
Bei der Dummy-Arbeit geht es auch um Bewegung, so dass wir viele Übungen auf der großen Wiese machen werden.

Trainingszeiten
AnmeldunG / Infos

Barbara Schlump

barbara.schlump@hundezentrum-zirndorf.de

Bitte mitbringen

Halsband & Schleppleine
Futterdummy/Spaßdummy
Nachweis Tollwutimpfung
Haftpflichtversicherungsnachweis