Trainingsgruppen

Rally Obedience

Beim Rally Obedience wird ein Parcours aus verschiedenen Schildern aufgestellt, die der Reihe nach abgearbeitet werden müssen.

Der Hund wird im „Fuß“, mit oder ohne Leine durch den Parcours geführt.

An den einzelnen Stationen gibt es Übungen wie Sitz, Platz, Steh, Richtungsänderungen um 90°, 180° oder 270°, oder auch ganze Kreise nach rechts oder links, Abruf- und Bleibübungen, Slalom um Pylonen, Schicken über eine Hürde und noch einiges mehr, oder auch Kombinationen aus verschiedenen Übungen. Die Parcours sind in verschiedene Schwierigkeitsgrade unterteilt.

Rally Obedience ist somit perfekt für jeden, der sowohl Grundgehorsam als auch Bindung vertiefen mag.

Da es bis jetzt wenig Rallyarbeit in unserem Verein gegeben hat, wird der Kurs nur für Einsteiger angeboten. Gemeinsam wollen wir uns die Grundlagen, nach der für alle neuen PO erarbeiten und im nächsten Jahr einige kleine Turniere besuchen.


Voraussetzungen:

Grundkommandos wie Sitz und Platz sollten bekannt sein
Leinenführigkeit muss vorhanden, aber nicht perfekt sein

Marion Schmidt

Trainingszeiten
AnmeldunG / Infos

Marion Schmidt
Tel: 0177 7790343

marion.schmidt@hundezentrum-zirndorf.de

Bitte mitbringen

Leckerchen & Spielzeug
Nachweis Tollwutimpfung
Haftpflichtversicherungsnachweis